Wie du dem Alltagstrubel entfliehst…ab in die Weinstadt Poysdorf

Ausflug in Österreichs vielfältigste Weinstadt

Egal ob Tagesausflug, Wochenendaufenthalt oder Kurzurlaub, die traumhaften Weingärten, malerischen Kellergassen und einzigartigen Sehenswürdigkeiten, die auch mittels Traktorrundfahrt erkundet werden können, warten darauf entdeckt zu werden. Vor allem für Pedalritter, Wanderer und natürlich Weinliebhaber hat die Stadt Poysdorf eine Menge zu bieten – wir nehmen euch heute auf einen Tagesausflug mit – raus aus der Stadt und rein ins Weinviertel!

Alles rund um Rebe, Traube und Wein

1. Stopp – Auf den Spuren der Weintraube:
Eine besonders langjährige und traditionelle Beziehung verbindet Poysdorf mit der Weintraube, wie sich am Wappen von Poysdorf sehen lässt. Dabei kann die Stadt auf vielfältige Weise erfahren und entdeckt werden, denn die Weinstadt zeichnet sich durch sein breitgefächertes Kulturangebot aus: von zahlreichen Kulturdenkmälern wie Wegkreuze oder Kapellen, über Galerien wie z.B. die Flaschenbilder- und die Taubenbilder-Galerie, bis hin zu sehenswerten Museen wie z.B. den Outdoor-Kunstgarten, das Pressemuseum oder das Oldtimermuseum.

Zwischenstopp Heuriger: Wer lange unterwegs ist, braucht auch eine kleine Stärkung, um genug Energie für die nächste Aktivität zu tanken. Lange muss man nicht suchen, denn in jeder Ecke lächeln einen traditionelle Heurigenbetriebe, Cafes, und einladende Restaurants an. Also rasch neue Kräfte sammeln, bevor es zur nächsten Haltestelle geht…

2. Stopp – Führungen durch ausgewählte Kellergassen: Allein die Gemeinde Poysdorf zählt 30 Kellergassen mit über 1000 Presshäusern. Man könnte meinen, die Weinstadt lädt nur dazu ein, eine gemütliche Wanderung durch ihre Kellergassen zu unternehmen. Ob diese zu Fuß oder lieber dem E-Bike beschritten werden, bleibt Jedem selbst überlassen!

Ab einer Gruppe bis zu 10 Personen, nimmt dich ein Kellergassen-Guide persönlich auf eine Tour durch die „Dörfer ohne Rauchfang“ mit Blick hinter die schweren Holztüren mit. “Ein Streifzug, beginnend mit Architektur und Geschichte der Winzerarbeit sowie einer genussvollen Weinprobe in einem der Weinkeller, bis hin zum abschließenden Glas Weinviertel DAC im Weinmarkt.”
HIER geht’s zu den Details.

  

3. Stopp – Ein Stück Weinviertel zum Mitnehmen bitte: Um den Abend noch genussvoll ausklingen zu lassen, geht es noch zu guter letzt ins Veltlinerland! Denn mitten im Herzen des Weinviertels, befindet sich der Weinmarkt Poysdorf. Wer Wein liebt, wird hier garantiert fündig. Ein besonderes Highlight, dass man sich gleich in den Kalender eintragen kann: am 23.07.21 öffnet das Geschäft von ? bis in den Abend hinein 22 Uhr seine Pforten, um weinbegeisterte BesucherInnen herzlichst zu empfangen.

Gustieren, einkaufen, informieren: Über 60 Weine stehen zur Auswahl und warten darauf im elegant-modernen Ambiente verkostet zu werden. Wem’s schmeckt und wer sich Vorrat für Zuhause sichern möchte, bekommt an diesem Tag zusätzlich -10% auf den Wein seiner Wahl.

23.07.21 – LATE WINE SHOPPING: Details zur Veranstaltung findest du HIER

  


Wo finde ich den Weinmarkt Poysdorf?
Brünner Straße 28,

2170 Poysdorf
Niederösterreich


GEWINNE Poysdorfer-Weinpaket & Erlebnisgutschein

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann am 05. Juli 2021 am ABHOF-GEWINNSPIEL teilnehmen und sich mit ein bisschen Glück schon bald auf Poysdorfer-Qualitätsweine sowie einen VINO VERSUM-Gutschein freuen!
Wie kann ich mitmachen?

1. Erinnerung für den 05.07.21 stellen
2. Am besagten Montag pünktlich um 17:00 Uhr auf die AbHof-Facebook-Seite klicken
3. Mitspielen! Wir wünschen viel Glück:)

AbHof auf Instagram

Newsletter