AbHof-Tour bei der Wiener Bezirksimkerei

Ihr interessiert euch für Stadtimkerei? Dann ist die AbHof-Tour bei der Wiener Bezirksimkerei genau das Richtige für euch! Ich hab mir selbst ein Bild davon gemacht und gebe euch ein paar Einblicke.

Geleitet werden die AbHof-Touren bei der Wiener Bezirksimkerei (genauso wie jene bei Biofisch) von Sabrina Haupt – einer jungen Frau, die sich in den Themenbereichen Nachhaltigkeit, Regionalität, Zero Waste und DIY bestens auskennt und es darüber hinaus versteht, Gruppen sympathisch und humorvoll zu leiten und auf jegliche Fragen einzugehen.

TIPP: Der nächste Termin findet am 24.8. statt – Tickets gibt’s hier!

Im ersten Teil der Tour entführt Sabrina die TeilnehmerInnen zu zwei verschiedenen Standorten, an denen die Bezirksbienen fleißig Nektar sammeln: Einer liegt mitten in einem wunderschönen Park, der andere am Dach einer Uni – imposanter Ausblick inklusive! Die Schutzkleidung ist inkludiert und wer sich an ein paar einfache Regeln hält, beispielsweise nicht auf die Bienenkästen zu klopfen, nicht vor der “Ausflugschneise” der Bienen stehenzubleiben und keine schwarze Kleidung zu tragen, kann sich die Tiere ganz genau ansehen. Wer so viel Glück hat wie wir, dem zeigt sich vielleicht auch die imposante Königin!

Bis dahin hat die Tour unter freiem Himmel stattgefunden, für den zweiten Teil geht’s in die Bezirksimkerei, wo das Entdeckeln, Schleudern und (ganz wichtig!) das Verkosten stattfindet. Je nach Saison wird entdeckelt und geschleudert oder eine Sensorikschulung und Verkostung der verschiedenen Bezirkshonige angeboten. Um uns die Honiggewinnung zeigen zu können, wurden von der Bezirksimkerei extra ein paar Waben aufgehoben, aus denen wir in Teamarbeit Honig gewonnen haben – denn eigentlich ist die Saison bereits zu Ende. Erst werden die Waben entweder mit einer Entdeckelungsgabel oder mit Heißluft entdeckelt, um zu dem reifen Honig zu gelangen. Danach werden die Waben geschleudert und das süße Gold fließt nach und nach heraus.

Wer jetzt Lust bekommen hat, bei der nächsten Tour dabei zu sein, kann sich noch für den Termin am 24. August anmelden! Diesmal gibt es eine Sensorikschulung inkl. Verkostung und wer weiß – vielleicht „erschmeckt“ der ein oder andere sogar den Bezirk, aus welchem der Honig kommt?
>> Tickets für den Termin am 24.8. gibt es HIER!

AbHof auf Instagram

Newsletter