Luftig leicht & saisonal durch den Sommer: Ziegenkäse-Erdbeer-Salat

von

Das perfekte Essen für einen heißen Sommertag! Dieser Salat kann mit vielen Vorzügen dienen: er ist in null-komma-nichts zubereitet und ist liegt zudem nicht schwer im Magen. Die Erdbeeren sorgen für einen fruchtig feinen Geschmack, während der Ziegenkäse die Frische des Salates nur noch weiter betont. Noch immer nicht überzeugt? Versucht es doch einfach, ihr werdet begeistert sein!


Schwierigkeit Portionen Gesamtdauer Vorbereitungszeit Kochzeit
einfach 2 15 Minuten 10 Minuten 5 Minuten

Zutaten

400 g Babyspinat oder Rucola
300 g Erdbeeren
100 g Ziegenfrischkäse
1 Hand voll gehobelte Mandeln
2-3 EL Balsamico
½ EL Honig

Außerdem braucht ihr zum Würzen:
Salz


Kurzanleitung

  1. Salat waschen.
  2. Mandeln anrösten.
  3. Erdbeeren waschen und circa ⅓ davon mit Balsamicoessig, Honig und Salz pürieren.
  4. Restliche Erdbeeren halbieren, Ziegenkäse zerkrümeln und beides auf dem Salat verteilen.
  5. Salat anmachen und die Mandeln darüber streuen.

So geht’s

1. Salat
Diesen zunächst verlesen, waschen und dann trocken schleudern.
2. Mandeln
Die Mandeln in eine Pfanne geben und langsam warm werden lassen. Diese dann anrösten, bis sie duften. Achtung sie können sehr leicht und schnell verbrennen – also nicht aus den Augen lassen!
3. Dressing
Nun geht es ans Anmachen! Dazu zunächst die Erdbeeren waschen und zuputzen. Etwa ⅓ davon zusammen nach und nach mit dem Balsamico pürieren. Dann den Honig und das Salz hinzugeben und erneut gut durchmixen. Hier darf dann gleich gekostet werden, ob das Dressing ganz nach dem eigenen Geschmack ist. Sonst gegebenenfalls noch etwas Salz oder Essig hinzu geben. Sollte es durch den Essig für euch zu sauer geworden sein, könnt ihr dem mit etwas Zucker entgegenwirken.
4. Topping
Nun die restlichen Erdbeeren halbieren oder vierteln, den Ziegenkäse mit den Fingern grob zerkrümeln und beides unter den Salat mischen.
5. Marinieren und Servieren
Nun den Salat mit dem Dressing anmachen und dann zum Schluss die Mandeln darüber streuen, damit sie lange knusprig bleiben.


Bild: Mona El Falaky, Pixabay;

AbHof auf Instagram

Newsletter